NEUIGKEITEN



Feierliche Abschlussfeier der GMS Oberhausen


Die Gemeinschaftsschule Oberhausen hat 72 Schülerinnen und Schüler am vergangenen Freitag, den 15.07., feierlich verabschiedet.

Die rund 400 Besucher erwartete in der festlich geschmückten Sporthalle ein vielfältiges Programm.

Die Schülersprecher ließen in ihrer Rede die Höhepunkte ihrer Schulzeit Revue passieren und hoben das positive Lernklima sowie das vertrauensvolle Verhältnis zwischen Schülern - und Lehrkräften an der GMS hervor.

Rektor Karsten Ex erinnerte in seiner Ansprache an die Herausforderungen der vergangenen beiden Schuljahre, die ganz im Zeichen der Pandemie standen und beglückwünschte die Schülerinnen und Schüler, diese Herausforderungen erfolgreich gemeistert zu haben.

Bürgermeister Manuel Scholl ließ es sich nicht nehmen, den frischgebackenen Absolventen persönlich zu gratulieren. Er richtete den Fokus auf die fordernde Zeit, die hinter den jungen Menschen liegt - Lernen in Zeiten von Homeschooling und Co. neben all den üblichen kleineren und größeren Herausforderungen des Schulalltags. Scholl betonte, dass für die Absolventen nun ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Anschließend vergab er den Preis der Gemeinde für außerordentliche Leistungen in den Gesellschaftswissenschaften Geschichte, Gemeinschaftskunde und Geografie an Bastian Schäfer.

Den Höhepunkt des Abends bildete ein heiß ersehnter Moment - die Zeugnisverleihung. Die Leistungen der diesjährigen Abschlussjahrgänge 9 und 10 können sich sehen lassen. Insgesamt sechs Preise wurden für außerordentliche Ergebnisse vergeben: Zweimal wurde der Traumschnitt 1,2 erreicht, es folgten sehr gute Leistungen mit Notenschnitten von 1,3, 1,4, 1,5 und 1,8. Daneben wurden einige Belobigungen ausgesprochen.

Musikalisch umrahmt wurde die Feier vom Popensemple „Sing for your life". Die Sängerinnen - Schülerinnen der Klassen 8, 9 und 10 - begeisterten mit ihren Gesangseinlagen und luden das Publikum zum Mitgrooven ein. Als Überraschung hatten sie Konfettikanonen im Gepäck, die sie unter lautem Getöse abfeuerten und das Finale des Abends einläuteten.

An der Gemeinschaftsschule Oberhausen können der Hauptschulabschluss in Klasse 9 und der Realschulabschluss in Klasse 10 erworben werden. Darüber hinaus werden SchülerInnen auf die weiterführenden Schulen vorbereitet - mehr als ein Drittel der diesjährigen Absolventen wird die gymnasiale Oberstufe an beruflichen Gymnasien besuchen.

D. Reidel, im Juli 2022