NEUIGKEITEN



Mottowoche der Abschlussklassen 10a und 10b


Die Mottowoche - eine in vielen Bundesländern weit verbreitete Tradition, in der eine Woche lang jeden Tag ein anderes Thema gewählt wird. Diese wird üblicherweise von Abschlussklassen und den Schülern selbst veranstaltet, um in der Woche vor den finalen Prüfungen einem Schultag, der oft eintönig ist, das letzte Mal Leben einzuhauchen bevor man sich bald von der Schule verabschiedet.

Die Klassensprecher stimmten in den Abschlussklassen über verschiedene Themen für die Mottowoche ab. Diese fand vom 25.04.2022 bis zum 29.04.2022 statt.

Montag, den 25.04.2022 - Thema: Fasching und alles außer Schultasche
Der Montag startete kunterbunt mit der Fusion aus den Themen „Fasching" und „Alles außer Schultasche". Letzteres Motto fanden die Abschlussklassen auf der App Tiktok, welches sie sofort begeisterte. Bei diesem Thema nutzt man jeden möglichen Gegenstand als Schultasche - außer richtigen Schultaschen. Von Sportbeuteln, Kühltaschen, leeren Caprisonne-Kartons bis hin zu einer leeren Verpackung für Kopfhörer war alles dabei. Das Thema Fasching war ebenfalls sehr deutlich zu erkennen: Mario und Luigi, ein Einhorn, eine Fee, ein Panda, Itachi Uchia oder der klassische Look mit Camouflage-Oberteil und Trockenfarbe, an diesem Montag war alles kunterbunt vermischt.

Dienstag, den 26.04.2022 - Thema: Filmstar
Für Serien oder Filmliebhaber war der Dienstag wahrscheinlich ein Traum. Man konnte sich von jeder Art Film inspirieren lassen und das bei den verschiedenen Genres. Bob der Baumeister, James Kirk vom Raumschiff Enterprise, Stitch und Angel aus der Disney Serie „Lilo und Stitch", Tobi von Akatsuki, sogar James Bond und den Rapper UFO361 konnte man am Dienstag in der Klassenstufe finden.

Mittwoch, den 27.04.2022 - Thema: Anfangsbuchstabe
Das wahrscheinlich schwierigste Thema der Mottowoche war, sich als jemanden oder etwas zu verkleiden, was den gleichen Anfangsbuchstaben wie den eigenen Vornamen teilt - was mit einem seltenen Buchstaben natürlich eine kleine Herausforderung war. Trotzdem sah man sehr viele interessante Charaktere wie Darth Vader, Luke Skywalker, einen Christbaum, einen gewöhnlichen Familienvater, Bankkauffrauen, Ärzte und sogar Mafiosi-Frauen waren an diesem Mittwoch vertreten.

Donnerstag, den 28.04.2022 - Thema: Allman/Lehrer
Sich sehr deutsch oder wie ein Lehrer zu kleiden hört sich erst einmal unspektakulär an, doch die Abschlussklassen fanden für diesen Tag unglaublich witzige und ironische Ideen: Vom Outfit als Referendar, bis hin zum traditionellen bayrischen Dirndl, über die klassischen Socken mit Sandalen, Latzhosen bis hin zur Afroperücke in Deutschlands Flaggenfarbe - das Motto typisch deutsch wurde auf vielfältige Weise umgesetzt.

Freitag, den 29.04.2022 - Thema: Overdressed
Zum Ende der Woche holten die Mädchen ihre schicken Abendkleider, Röcke oder Stoffhosen heraus und die Jungs trugen ihre schönsten Hemden und Anzüge. An diesem Tag sah jeder aus als sei er ein Star auf dem Roten Teppich. Dabei waren nicht alle nur in schwarz oder weiß gekleidet, auch knalliges Rot, ein dunkles kühles Blau und sogar das klassische hemdblau war an diesem Tag zu sehen. Trotz der bunten Woche war der Freitag der eleganteste Tag und ein schöner Abschluss für eine ereignisreiche Mottowoche.

Niah Napoli und Deniz Köhler, Klasse 10a, im Mai 2022